Weitab der Stadt

170924_Taubentelefon_14_2
Weitab der Stadt will ich wohnen
Kein Empfang keine Millionen
Die mich stören
Beim Hören

Das Gras wächst viel schneller als du denkst
Es wird sehr laut wenn es die Erde sprengt
Auf den Wiesen schlafen Riesen
Ich leg mich dazu

Die Tage gehen träge ins Land
Wir schlafen viel
Träumen vom Sand
Aus dem wir bauten
Häuser in denen wir wohnten

Die Nächte waren Tag
Die Tage Nacht
Wir flogen höher als je gedacht
Wollten nie landen
Nie ankommen
Niemals am Boden sein

Zieh die Decke hoch
Ich träume
Werde heute nicht aufstehen
Bleib liegen
Bei den Riesen
Der Traum soll weitergehen