Unter Eis

Das Warten hat ein Ende. Am 27.11.2015 haben wir unser zweites Album releast.
„Unter Eis“ kommt in einem wunderschönem Digipack daher und beinhaltet 10 von uns liebevoll eingespielte Titel.
Als da wären:
Schleusenwärter / Bergschiff / Miniaturtastatur / Sommer in Berlin
/ Daumenklavier / Krakenfänger / Der grosse Fang / Zu Heiss / Im freien Fall / Unter Eis.

Kaufen könnt ihr es im Dingja Records Shop oder Broken Silence sei Dank auch im Plattenladen eures Vertrauens.
Zum downloaden empfehlen wir euch bandcamp. Hören könnt ihr es auf spotify.

Es knallen die Korken auch „Unter Eis“ :)

Guten Morgen! Heute knallen die Korken! :)
Denn „Unter Eis“ ist jetzt offiziell releast. Soll heißen, ihr könnt es ab sofort bestellen und downloaden.
Auf die Schnelle hier oder im Plattenladen/ Downloadportal eures Vertrauens.noeberlin unter eis release
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die dieses Album möglicht gemacht haben. Vor allem bei Sven Ihlenfeld fürs Aufnehmen und Mischen, bei Britta Kussin fürs Artwork und bei Tobi Kirsch fürs professionelle Alarm machen. Danke!!!
Ihr könnt uns heute Abend um 19.30 bei RadioEins hören. Morgen Abend wollen wir ab 20.00 Uhr im Kino in der Regenbogenfabrik mit euch das Release feiern. Kommt vorbei. Wir freuen uns jetzt schon wie die Schnee äh Eiskönige! :)

Es ist „Zu Heiß“


„Zu Heiß“ ist ein weiterer Vorbote unseres neuen Albums.
Ihr könnt ihn auf bandcamp hören und auch downloaden, wenn ihr uns dafür eure Mailadresse gebt.
Die brauchen wir, um euch mit unserem Newsletter auf dem Laufendem zu halten.
Es soll ja immer noch Leute geben, die nicht bei fb sind.;)