Weitab der Stadt

Begrüßt mit uns heut und hier „Weitab der Stadt“. Die Geburt war keine leichte. Letztendlich können wir aber freudig verkünden: Eltern und Kind sind wohlauf. Lernt es kennen und lieben. Übernehmt die Patenschaft und verkündet die frohe Botschaft! :)

Geburtshelfer waren Fabian Brokof (Aufnahme&Produktion), Rocco Weise (Mischung), Sven Ihlenfeld (Mastering).

Danke, Danke, Danke!!!

Weitab der Stadt

Wir trafen uns Anfang Dezember im kalten Brandenburg um die ersten Sequenzen für unser neues Video zu drehen. Zwei Tage viel frischer Wind, Temperaturen um die Null Grad, ein wenig Sonne, ein wenig Regen, viel Nebel und nur eine Begegnug mit einem Einheimischen. Ein Förster kam um zu schauen, was wir da so machen. „Und sie wollen hier campen?“, fragte er, während sein Hund das Bein hob um unser Zelt zu imprägnieren… Der nächste Dreh findet in heimatlichen Gefilden statt. Vermutlich ohne Förster, höchstwahrscheinlich aber mit Hunden. Alle Zeltszenen sind zum Glück schon im Kasten.