Lokalmatador bei radioeins

Am Donnerstag ist Stephan um 15.30 auf den Frequenzen von radioeins zu hören. Musikexperte Hendrik Schröder wird ihm ein paar knifflige Fragen stellen.
Wenn die Potsdamer mitspielen hauen wir 2 mal „Unter Eis“ raus.
Stay tuned!!! :)

Noë Releaseparty "Unter Eis" Regenbogenfabrik Foto: Chrissi Velten"
Foto: Chrissi Velten

Unter Eis

Hervorgehoben

Das Warten hat ein Ende. Am 27.11.2015 haben wir unser zweites Album releast.
„Unter Eis“ kommt in einem wunderschönem Digipack daher und beinhaltet 10 von uns liebevoll eingespielte Titel.
Als da wären:
Schleusenwärter / Bergschiff / Miniaturtastatur / Sommer in Berlin
/ Daumenklavier / Krakenfänger / Der grosse Fang / Zu Heiss / Im freien Fall / Unter Eis.

Kaufen könnt ihr es im Dingja Records Shop oder Broken Silence sei Dank auch im Plattenladen eures Vertrauens.
Zum downloaden empfehlen wir euch bandcamp. Hören könnt ihr es auf spotify.

Danke, Danke, Danke! :)

So langsam können wir nach der gestrigen Feier wieder ansatzweise klare Gedanken fassen. Die Party war gut. Ihr wart die Geilsten!!!
Besser kann man ein Album nicht zur Welt bringen. :)
Vielen Dank an Alle für diesen tollen Abend. Besonders an die Regenbogenfabrik, Moritz, Sven, Maria, Tobi, Johannes und Crew und an Euch. Bis bald! Eure total beglückten Noë!!!

9591
Foto: Chrissi Velten

Es knallen die Korken auch „Unter Eis“ :)

Guten Morgen! Heute knallen die Korken! :)
Denn „Unter Eis“ ist jetzt offiziell releast. Soll heißen, ihr könnt es ab sofort bestellen und downloaden.
Auf die Schnelle hier oder im Plattenladen/ Downloadportal eures Vertrauens.noeberlin unter eis release
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die dieses Album möglicht gemacht haben. Vor allem bei Sven Ihlenfeld fürs Aufnehmen und Mischen, bei Britta Kussin fürs Artwork und bei Tobi Kirsch fürs professionelle Alarm machen. Danke!!!
Ihr könnt uns heute Abend um 19.30 bei RadioEins hören. Morgen Abend wollen wir ab 20.00 Uhr im Kino in der Regenbogenfabrik mit euch das Release feiern. Kommt vorbei. Wir freuen uns jetzt schon wie die Schnee äh Eiskönige! :)