2 Gedanken zu „Schleusenwärter in Prag

  1. Ihr seid mir Klopsbarone. Da geht man in sein Mailprogramm, klickt auf „neue Mail verfassen“, schreibt dem lieben hartmut, dass man jetzt n kleinen Blog hat und klickt auf „senden“…

    Bis demnächst in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s